+++ Aufgrund der aktuellen Coronasituation in Ischgl müssen wir an die Gesundheit unserer Mitglieder denken und die Abschlussfahrt leider absagen !!! +++

Die Vereinsgeschichte des SC Schwanau

Im Oktober 1975 wurde der Skiclub Schwanau aus der Taufe gehoben mit Walter Wirth als 1. Vorsitzender. 90 Mitglieder hatte der Skiclub damals aus allen Ortsteilen Schwanaus.

Schon damals wurden an mehreren Sonntagen Fahrten in das Feldberggebiet unternommen und Skikurse angeboten, sogar Skifreizeiten in Österreich standen auf dem Programm.
1976 fanden in Todtmoos die ersten Vereinsmeisterschaften statt.
1979 übernahm Marlene Bieber den Vorsitz des Ski-Clubs, sie gab unserem Verein neue Impulse, ua.die Volkswandertage zusammen mit dem FC Nonnenweier, um die Vereinskasse aufzubessern.
Durch den Beitritt vieler Familien Anfang der 80er Jahre wuchs die Zahl der Mitglieder stetig.

An den Wintersonntagen ab 1981/82 fuhren an die 80 Mitglieder nach Altglashütten, für Anfänger bot die örtliche Skischule Kurse an, die Langläufer drehten auf der Rotmeerloipe ihre Runden.
1982 konnte erstmals eine Familien-Skifreizeit in Adelboden im Berner Oberland angeboten werden. Mittlerweile fand diese Skifreizeit, immer Anfang Januar, und 2012 das 30. Mal statt, auch dank der Kochfrauen, die für das leibliche Wohl sorgen konnte diese Freizeit über die vielen Jahre erhalten werden.

1985 feierte der Skiclub sein 10jähriges Jubiläum, unter Helmut Schäfers Regie wurde in der Silberberghalle in Allmannsweier ein interessantes Programm geboten.
1993 erhielt Frau Bieber ob Ihrer Verdienste für den Skiclub die Ehrenmedaille des Landes BW.
1993 übernahm Werner Kunz den Vorsitz des Ski-Clubs. Er förderte vor allem zusammen mit der SZ Kippenheim die Ausbildung von Übungsleitern, um dem Verein eigene Skilehrer zu bieten.

Im November 1999 wurde Werner Krenkel zum ersten Vorsitzenden gewählt. In seine Amtszeit fällt unser 25jähriges Vereinsjubiläum Anfang November 2000 in der Silberberghalle.
Der Musik-und Gesangverein bereicherten unser Programm.
Insgesamt lässt sich eine positive Bilanz ziehen. Nicht nur der Wintersport wird gefördert; seit Jahren bieten wir eine Gymnastikstunde wöchentlich an bis zu den Pfingstferien, danach wird Rad gefahren. Die Volleyballabteilung des Skiclubs spielt jeden Montagabend in der Silberghalle.
Eine Wanderung und eine Wochenend-Radtour sind Höhepunkte unseres
Sommerprogramms.

Es wird zunehmend schwieriger, junge Leute für unseren Verein zu gewinnen. Trotzdem ist es unser Hauptziel, auf der Basis der Gemeinnützigkeit unseren Mitgliedern, vor allem jungen Familien, den Skisport zu ermöglichen.

[ >>zurück  ]

Ski-Club Schwanau e.V. · Hinterm Rain 15 · 77963 Schwanau-Allmannsweier · Tel.: 0 78 24/66 14 66 · E-Mail: info@sc-schwanau.de